Ballin Ganztag
an Schulen

Ballin Ganztag an Schulen, das sind vielfältige Freizeit- und Bildungsangebote, vor und nach dem Unterricht sowie in den Ferien (GBS). Ergänzt werden sie durch Kooperationen im Stadtteil, zum Beispiel mit Sportvereinen und künstlerischen und offenen Einrichtungen.

Alle Kinder bekommen hier die Möglichkeit, ihren eigenen Interessen nachzugehen und neue zu entwickeln. Sie wählen aus einem vielseitigen Kurs­angebot und können dieses oft auch mitgestalten. Alle Schulen mit Ballin Ganztag sind als Haus der kleinen Forscher zertifiziert und bieten den Kindern Raum zum Forschen und Experimentieren.

Der Tag ist strukturiert und gibt den Kindern so Orientierung und Verlässlichkeit. Ein Mittagessen gehört beim Ganztag immer dazu. Neben den Kursen gibt es eine freie Zeit, in der sie spielen, ihre Mitschüler:innen treffen und Freundschaften schließen. Für die Hausaufgaben ist eine ruhige Lernzeit eingeplant, in der die Kinder ihre Aufgaben konzentriert selbstständig erledigen können. Während des gesamten Tages begleitet sie ein multiprofessionelles Team.

Ballin Kitas und
Eltern-Kind-Zentren

Ballin Ganztag
an Schulen

Ballin Meerzeit und
Kinderdiagnostik

Bei uns arbeiten

Über die
Ballin Stiftung


Start

Neuigkeiten

Kontakt

Seite durchsuchen

Datenschutz

Sie können hier festlegen, ob Sie mit der Einbettung von Videos von YouTube und Vimeo einverstanden sind. Weitere Informationen