Ernährung

Ballin Kitas

Stolz auf die eigenen Küchen

Eine frische und ausgewogene Ernährung hat in den Kitas der Ballin Stiftung seit jeher einen hohen Stellenwert. Das gesamte Verpflegungsangebot wird direkt in den hauseigenen Küchen vor Ort zubereitet. Jeden Tag bekommen die Kinder mit, wie ihr Essen gekocht wird. Oft sind sie auch direkt beteiligt, indem sie zum Beispiel Kräuter aus dem Kita-Hochbeet holen oder das Essen zum Tisch bringen. Uns ist wichtig, dass die Kinder einen Bezug zu den Lebensmitteln und der Herstellung des Essens bekommen.

Bei der Zusammenstellung unseres Speisenangebots richten wir uns nach den Kita-Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Diesem Rahmen folgend, verwenden wir:

  • überwiegend pflanzliche Lebensmittel
  • mäßig tierische Lebensmittel
  • sparsam Öle und Fette

So sieht die Verpflegung der Kinder über den Tag hinweg aus:

Frühstück in der Kita

Fit, munter und konzentriert sollen die Kinder in den Tag starten. Hierfür bieten alle Kitas täglich ein leckeres und abwechslungsreiches Frühstück an.

Zwischenmahlzeit

Während des Vormittags stehen für die Kinder frisches Obst und Gemüse bereit.

Mittagessen in der Kita

Das Mittagessen wird in unseren eigenen Küchen vor Ort täglich frisch und zubereitet. An drei Tagen in der Woche kochen wir ein vegetarisches Gericht, an den weiteren Tagen gibt es einmal Fleisch und einmal Fisch. Selbstverständlich ist es möglich, auf Wunsch auch am Fleisch- und am Fischtag eine vegetarische Alternative zu erhalten. Gemüse oder Salat stehen täglich auf dem Speiseplan. Unser Mittagessen stellen wir so zeitnah wie möglich zur Ausgabezeit fertig, um lange Warmhaltezeiten zu vermeiden. Kinder mit einer nachgewiesenen Lebensmittelunverträglichkeit erhalten eine individuell abgestimmte Kost. Für unter 3-Jährige wandeln wir die Speisen bei Bedarf altersgerecht ab. Essenswünsche mit kulturell-religiösem Hintergrund werden selbstverständlich berücksichtigt.

Nachmittagssnack

Am Nachmittag gibt es als weiteren kleinen Energieschub noch einmal frisches Obst und Gemüse sowie belegte Brote.

Ganztägig steht den Kindern ein ausreichendes und vielseitiges Getränkeangebot in Form von Leitungswasser, Mineralwasser und ungesüßten Früchte- und Kräutertees zur Verfügung.

Bei der Auswahl und dem Einkauf der Lebensmittel spielen für uns Aspekte wie Saisonalität, Regionalität und Nachhaltigkeit eine bedeutende Rolle. Eine regelmäßige Kontrolle der angelieferten Ware sichert die hygienische Qualität unserer Speisen.

Je nach Kita wird im zentralen Speiseraum oder in den Gruppenbereichen gegessen. Beim Essen wird den Kindern Raum und Zeit gegeben, miteinander zu reden und zu lachen, Informationen auszutauschen sowie Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft zu erlernen. Sie lernen, sich selbst das Essen aufzufüllen, gießen sich die Getränke ein und helfen beim Abräumen und Säubern der Tische.

 

Ballin Ganztag

Mohltied! Jeden Tag etwas anderes zu Mittag

An den Standorten Ballin Ganztag an Schulen wird den Schüler:innen täglich ein abwechslungsreiches Mittagessen angeboten. Ein von der Schule beauftragtes Cateringunternehmen sorgt für die Herstellung, Anlieferung und Ausgabe der Mahlzeiten. Auf dem Speiseplan finden sich unter anderem Eintöpfe, Suppen, Salate, Aufläufe und Pfannengerichte – mal mit Fleisch oder Fisch, und vegetarisch. Lebensmittelunverträglichkeiten sowie kulturell-religiöse Essgewohnheiten werden selbstverständlich berücksichtigt.

Zur Mittagszeit wird in mehreren „Schichten“ gegessen, stets begleitet durch unsere pädagogischen Teams. Je nach Raumbedingungen und Konzept der jeweiligen Schule wird das Mittagessen in Form eines Büffets (Free-Flow-System), an der Ausgabetheke oder an Tischgemeinschaften ausgegeben.

An zwei Grundschulen übernimmt die jeweils in der Nachbarschaft liegende Ballin Kita das Catering. Die in der Kita-Küche täglich frisch zubereiteten Mahlzeiten werden auf kurzem Wege direkt an die Schule geliefert.

 

Ballin Meerzeit

Seeluft macht hungrig!

Eine frische und ausgewogene Ernährung hat auch an den Meerzeit-Standorten der Ballin Stiftung einen hohen Stellenwert. Das gesamte Verpflegungsangebot wird hier – wie bei unseren Ballin Kitas – direkt in den hauseigenen Küchen vor Ort zubereitet.

Bei der Zusammenstellung unseres Speisenangebotes richten wir uns nach den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Diesem Rahmen folgend, verwenden wir:

  • überwiegend pflanzliche Lebensmittel
  • mäßig tierische Lebensmittel
  • sparsam Öle und Fette

So sieht die Verpflegung der Kinder über den Tag hinweg aus:

Frühstück

Fit, munter und konzentriert sollen die Kinder in den Tag starten. Hierfür bieten alle Ballin Meerzeit-Häuser täglich ein leckeres und abwechslungsreiches Frühstück an.

Zwischenmahlzeit

Während des Vormittags stehen für die Kinder und Jugendlichen frisches Obst und Gemüse bereit.

Mittagessen

Das Mittagessen wird in unseren eigenen Küchen vor Ort täglich frisch und abwechslungsreich zubereitet. Innerhalb einer Woche bieten wir drei bis vier vegetarische Speisen sowie zwei bis drei Fleischgerichte und ein Fischgericht an. Selbstverständlich ist es möglich, auf Wunsch auch am Fleisch- und am Fischtag eine vegetarische Alternative zu erhalten. Gemüse oder Salat stehen täglich auf dem Speiseplan. Unser Mittagessen stellen wir so zeitnah wie möglich zur Ausgabezeit fertig, um lange Warmhaltezeiten zu vermeiden. Für Kinder mit einer nachgewiesenen Lebensmittelunverträglichkeit wandeln wir die Speise entsprechend ab. Essenswünsche mit kulturell-religiösem Hintergrund werden selbstverständlich berücksichtigt.

Nachmittagssnack

Am Nachmittag gibt es als weiteren kleinen Energieschub noch einmal frisches Obst und Gemüse und eine Kleinigkeit zu naschen, etwa Kekse oder Kuchen.

Abendessen

Zum Abendessen gibt es verschiedene Brotsorten, diversen Aufschnitt und Käsesorten, vegetarische Aufstriche, sowie Salate und andere kleine Extras. Dazu reichen wir verschiedenes frisches Rohkost-Gemüse.

Mehr als Essen und Trinken

Ganztägig steht den Kindern ein ausreichendes und vielseitiges Getränkeangebot in Form von Leitungswasser, Mineralwasser und ungesüßten Früchte- und Kräutertees zur Verfügung.

Bei der Auswahl und dem Einkauf der Lebensmittel spielen für uns Aspekte wie Saisonalität, Regionalität und Nachhaltigkeit eine bedeutende Rolle. Eine regelmäßige Kontrolle der angelieferten Ware sichert die hygienische Qualität unserer Speisen.

Die Kinder und Jugendlichen essen in entspannter Atmosphäre in ihren Gruppenräumen oder nutzen das Freigelände und den Strand zum Picknick.

Beim Essen wird den Kindern und Jugendlichen Raum und Zeit gegeben, miteinander zu reden und zu lachen, Informationen auszutauschen, sowie Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft zu erlernen. Sie füllen sich selbst das Essen auf, gießen sich die Getränke ein und helfen beim Abräumen und Säubern der Tische.

Ballin Kitas und
Eltern-Kind-Zentren

Ballin Ganztag
an Schulen

Ballin Meerzeit und
Kinderdiagnostik

Bei uns arbeiten

Über die
Ballin Stiftung


Start

Neuigkeiten

Kontakt

Seite durchsuchen

Datenschutz

Sie können hier festlegen, ob Sie mit der Einbettung von Videos von YouTube und Vimeo einverstanden sind. Weitere Informationen