Ballin Ganztag
an der Schule
Windmühlenweg

Kinder, die vor/ nach dem Unterricht oder während der Ferien „an Bord“ sind, treffen hier ihre Mitschüler:innen, schließen Freundschaften, spielen, gehen ihren Interessen nach und entdecken neue. Begleitet werden die Kinder von pädagogischen Fach­kräften. Der strukturierte Tagesablauf bietet Orientierung und Sicherheit. Dazu gehören neben verschiedenen Kursen die ruhige Lernzeit, in der die Kinder ihre Haus­aufgaben konzentriert selbstständig erledigen können, das Mittagessen und die freie Zeit zum Spielen.

Die Kinder können aus einem vielseitigen Angebot auswählen. So entsteht eine bunte Mischung aus Kursen wie der meisterhaften Schachgruppe, Yoga, Trommeln, kreatives Gestalten, die Schülerzeitung oder der Computer­führerschein. Bereichernd sind die Koopera­tionen wie das Singen im Chor der Flottbeker Kirche und die langjährigen schönen Erfahrun­gen beim gemeinsamen Backen, Trommeln oder Basteln mit der Senioren­residenz Bugen­hagener Campus. Sehr beliebt bei den Kindern ist auch der fußläufig gelegene Bauspielplatz. Beim medienpädago­gischen Ferienangebot SportXperten werden die Kinder als Sportjourna­list:in­nen aktiv. Immer mit bei Ballin an Bord sind Angebote zum Forschen und Experimentieren.

Verantwortung übernehmen und wachsen

Mit Gruppendiensten und Patenschaften übernehmen die Kinder Verantwortung und lernen, selbstwirksam zu sein.

Die gute Zusammenarbeit mit der Schule Windmühlenweg, den Lehrer:innen und Pädagog:innen und der Austausch mit Ihnen als Eltern machen den Ganztag zu einem runden Ansatz.

An Bord

  • qualifizierte Betreuung am Nachmittag
  • ganztägige Ferienbetreuung mit eigenem Programm
  • Mittagessen nach verbindlichem Qualitätsstandard


Berichte

Ballin Kitas und
Eltern-Kind-Zentren

Ballin Ganztag
an Schulen

Ballin Meerzeit und
Kinderdiagnostik

Bei uns arbeiten

Über die
Ballin Stiftung


Start

Neuigkeiten

Kontakt

Seite durchsuchen

Datenschutz

Sie können hier festlegen, ob Sie mit der Einbettung von Karten des Anbieters Mapbox einverstanden sind. Weitere Informationen